20 Tonnen Biokohle für Terra Preta im Wendland

Nun ist es soweit. Am Donnerstag, den 21. April wird die erste Ladung Biokohle nach Gartow geliefert. Sie wird von rund 20 Gartenprojektlern und drei Landwirten zur Terra Preta Herstellung verwendet. Dabei sind vielfältige Methoden am Start. Mit und ohne Effektive Mikroorganismen, mit Kompost oder Biogas-Gärresten, im Garten oder auf dem Feld. Wir werden auf jeden Fall über den Verlauf der Experimente berichten und unser langsam wachsendes Terra Preta Wiki mit Umsetzungsvorschlägen füllen. [zum wiki]

Sollte ein weiteres Interesse an ein Gärtnern mit Terra Preta bestehen, kann bei uns unter wpz@wendepunktzukunft.org nachgefragt werden. Es wird in Kürze auch einen Terra Preta Stammtisch geben. Darüber berichten wir dann noch ausführlich.

Auf denn DOH

Kommentar verfassen


− sechs = 1

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte tippe die Buchstaben des Captcha-Bildes ins Kästchen. Danke.

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <img src="" alt="" width="" class="" style=""> <span style="">